Mind

Darum benötigst auch du einen Zettelkasten (als Wissensarbeiter)!

Der Zettelkasten ist ein Aufbewahrungsort für Notizen. Im Vordergrund steht beim Zettelkasten jedoch nicht das Sammeln von Notizen, sondern vielmehr die Verknüpfung der Notizen miteinander. Er ist die beste Methode der Notizen-Organisation, die die Menschheit bis heute hervorgebracht hat. Ziel des Zettelkastens ist der Aufbau eines Netzwerks von miteinander verbundenen Notizen. So hilft dir ein …

Darum benötigst auch du einen Zettelkasten (als Wissensarbeiter)! Weiterlesen »

12 Tipps für mehr Produktivität im Job (und Leben)

Was ist Produktivität? (Es ist nicht mehr arbeiten) Die meisten Unternehmer und Angestellten in Führungspositionen wollen ihre Produktivität steigern. Doch was am Papier so einfach aussieht, endet in der Praxis oft damit, dass einfach mehr Stunden abgearbeitet werden, bis es irgendwann zum Burnout kommt. Mit Produktivitätssteigerung hat “mehr arbeiten” nur wenig gemeinsam. Im Gegenteil: Eine …

12 Tipps für mehr Produktivität im Job (und Leben) Weiterlesen »

Die 10.000-Stunden-Regel – Macht Übung wirklich Meister?

Malcolm Gladwell machte vor mehr als 10 Jahren in seinem Buch “Überflieger: Warum manche Menschen erfolgreich sind – und andere nicht” die 10.000-Stunden-Regel populär.  Laut Gladwell musst du 10.000 Übungsstunden investieren, um in einer Disziplin zur Spitze zu gehören. Diese Aussage fand in der Folge viel Beachtung, vor allem im Selbstoptimierungs-Bereich, wurde aber daraufhin auch …

Die 10.000-Stunden-Regel – Macht Übung wirklich Meister? Weiterlesen »

Ziele setzen und auch wirklich erreichen (mit Gewohnheiten)

Warum ist es so verdammt schwierig, sich Ziele zu setzen und diese dann auch zu erreichen? Wir kennen ja alle das Phänomen der Neujahrsvorsätze: Am Anfang des Jahres wollen wir traditionell alles anders machen und endlich die großen Baustellen unseres Lebens angehen, damit wir reich, schön, erfolgreich, sportlich und selbstverständlich glücklich werden.  Doch die Euphorie …

Ziele setzen und auch wirklich erreichen (mit Gewohnheiten) Weiterlesen »

Duolingo im Test – Meine Erfahrung und Bewertung nach 100 Tagen Duolingo

Ich habe von November 2020 bis Februar 2021 jeden Morgen mehrere Spanisch und Russisch Lektionen mit der Sprachen-App Duolingo absolviert.  Ende Februar war es dann soweit: Ich konnte meinen ersten durchgehenden 100-Tage-Streak feiern. Ein Meilenstein! Aber konnte ich in der Zeit wirklich Fortschritte in den beiden Sprachen erzielen? Diese Aktion war Teil meines Versuchs, die …

Duolingo im Test – Meine Erfahrung und Bewertung nach 100 Tagen Duolingo Weiterlesen »

Erfolg ist relativ & das Offensichtliche kann erstaunlich sein

Wir sind sehr schlecht im Beurteilen unseres eigenen Schaffens: Vor einigen Jahren durfte ich einen Vortrag beim Freelancer-Meetup in Wien über eines meiner Webprojekte – ein Laufsport-Portal – halten. Die Seite wurde damals monatlich von  50.000 Leuten besucht und brachte mir einige tausend Euro Werbeeinnahmen. Trotzdem war ich nicht mit ihr zufrieden, vor allem, wenn …

Erfolg ist relativ & das Offensichtliche kann erstaunlich sein Weiterlesen »

Deep Work (Konzentriert arbeiten: Regeln für eine Welt voller Ablenkungen)

Das Buch “Deep Work” von Cal Newport (auf Deutsch “Konzentriert arbeiten: Regeln für eine Welt voller Ablenkungen”) zeigt dir, wie du es schaffst, an Dingen zu arbeiten, die deine volle Konzentration erfordern. Konzentriertes Arbeiten – Deep Work –  steht dabei laut Newport im Gegensatz zum oberflächlichen Arbeiten: Das wird im Buch “Shallow Work” genannt. Unter …

Deep Work (Konzentriert arbeiten: Regeln für eine Welt voller Ablenkungen) Weiterlesen »

Richard Feynman Methode – Schwierige Themen schneller lernen

Die Richard Feynman Methode ist die beste Lernmethode, um komplexe Sachverhalte auch wirklich zu verstehen. Im folgenden Beitrag gehe ich darauf ein, wie diese Methode im Detail funktioniert. Als Schüler oder Student wirst du ständig mit neuen und komplexen Themen konfrontiert. Das Lernen komplexer Sachverhalte benötigt Zeit. Oft musst du dich mit einem Thema länger …

Richard Feynman Methode – Schwierige Themen schneller lernen Weiterlesen »

Der Flow-Zustand und das chinesische Wu-Wei-Prinzip

 Im Daoismus gibt es den Begriff des Wu-wei (无为, Aussprache). Auf Deutsch würden wir diesen Begriff wohl als “Nichthandeln” übersetzen, aber das ist eigentlich eine irreführende Definition. Vielmehr geht es beim Wu-wei darum, dass Handlungen spontan in Einklang mit dem Dao entstehen. In diesem Zustand erkennt der Geist intuitiv den besten Weg, um Ziele …

Der Flow-Zustand und das chinesische Wu-Wei-Prinzip Weiterlesen »